Klimakrise Das Ansteigen des Meeresspiegels wird nicht einfach enden

Auch wenn die Weltgemeinschaft das 1,5-Grad-Ziel erreicht, ist der Anstieg des Meeresspiegels damit nicht abgewendet, zeigt eine Studie. Zahlreiche Städte müssten sich auf verheerende Überflutungen einstellen.
Überschwemmungen wie hier in der chinesischen Stadt Fuzhou werden in Zukunft häufiger

Überschwemmungen wie hier in der chinesischen Stadt Fuzhou werden in Zukunft häufiger

Foto: picture alliance / dpa
Klimakrise
Alle Artikel
Die Zentralmoschee in Lagos in Nigeria. Rechts zeigt eine Simulation, wie ein Temperaturanstieg von 3 Grad Celsius das Bild verändern würde.
Die Zentralmoschee in Lagos in Nigeria. Rechts zeigt eine Simulation, wie ein Temperaturanstieg von 3 Grad Celsius das Bild verändern würde.

Die Zentralmoschee in Lagos in Nigeria. Rechts zeigt eine Simulation, wie ein Temperaturanstieg von 3 Grad Celsius das Bild verändern würde.

Foto: Climate Central / Climate Central
Die Festungsanlage Lalbag-Fort in Dhaka, Bangladesch
Die Festungsanlage Lalbag-Fort in Dhaka, Bangladesch

Die Festungsanlage Lalbag-Fort in Dhaka, Bangladesch

Foto: Climate Central / Climate Central
Plaza de la Catedral, Havana, Cuba
Plaza de la Catedral, Havana, Cuba

Plaza de la Catedral, Havana, Cuba

Foto: Climate Central / Climate Central
Die Lujiazui-Hochhäuser in Shanghai, China
Die Lujiazui-Hochhäuser in Shanghai, China

Die Lujiazui-Hochhäuser in Shanghai, China

Foto: Climate Central / Climate Central
Auch im Hamburger Stadteil Rothenburgsort würde ein 3-Grad-Szenario für schwere Überschwemmungen sorgen.
Auch im Hamburger Stadteil Rothenburgsort würde ein 3-Grad-Szenario für schwere Überschwemmungen sorgen.

Auch im Hamburger Stadteil Rothenburgsort würde ein 3-Grad-Szenario für schwere Überschwemmungen sorgen.

Foto: Climate Central / Climate Central
vki/AFP