Küchenmesser im Test Extrascharf

Gute Kochmesser können überaus teuer sein. Ob die Investition sinnvoll ist und was die bessere Lösung sein könnte, klärt unser Vergleich einer Hunderte Euro teuren Edelklinge mit einem Billigprodukt.
Messer, scharf: Janus (oben), Sabatier, Soul

Messer, scharf: Janus (oben), Sabatier, Soul

Foto: Peter Wagner
Zum Autor
Foto: Privat
Darf es auch ein bisschen Niob sein? Das Nesmuk Janus

Darf es auch ein bisschen Niob sein? Das Nesmuk Janus

Foto: Peter Wagner
Der Tomatentest mit einem gut geschärften Nesmuk Soul

Der Tomatentest mit einem gut geschärften Nesmuk Soul

Foto: Peter Wagner
ANZEIGE
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Das Sabatier-Messer mit Horl-Schleifblock

Das Sabatier-Messer mit Horl-Schleifblock

Foto: Peter Wagner
ANZEIGE
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Das Horl-Schärfsystem

Das Horl-Schärfsystem

Foto: Peter Wagner
ANZEIGE
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier