Lichtwecker im Test Wenn im Schlafzimmer eine künstliche Sonne aufgeht

Permanenter Schlafmangel stört Gesundheit und Wohlbefinden. Moderne Lichtwecker sollen uns das Einschlafen und Aufwachen so angenehm wie möglich machen. Ob sie das wirklich schaffen, zeigt der Test.
Der Bodyclock Glow 150 verspricht, Licht und Farbe eines Sonnenaufgangs zu imitieren

Der Bodyclock Glow 150 verspricht, Licht und Farbe eines Sonnenaufgangs zu imitieren

Foto:

Bastian Midasch / DER SPIEGEL

Sonnenaufgangssimulation: von sanftem Morgenrot zu hellem Tageslicht

Sonnenaufgangssimulation: von sanftem Morgenrot zu hellem Tageslicht

Foto: Bastian Midasch / DER SPIEGEL
Mit Digitalanzeige: Bodyclock Glow 150

Mit Digitalanzeige: Bodyclock Glow 150

Foto: Bastian Midasch / DER SPIEGEL
Mithilfe der Beurer-App kann man zwischen etlichen Farbtönen wählen

Mithilfe der Beurer-App kann man zwischen etlichen Farbtönen wählen

Foto: Bastian Midasch / DER SPIEGEL
Der Soluna kann die Luftfeuchtigkeit visualisieren

Der Soluna kann die Luftfeuchtigkeit visualisieren

Foto: Bastian Midasch / DER SPIEGEL
Mit einfachen Befehlen ins Menü: »Hey Google, Lichtwecker«

Mit einfachen Befehlen ins Menü: »Hey Google, Lichtwecker«

Foto: Bastian Midasch / DER SPIEGEL
Der versprochene Sonnenaufgang wirkt nicht so real wie beim Wake-Up Light vonPhilips

Der versprochene Sonnenaufgang wirkt nicht so real wie beim Wake-Up Light vonPhilips

Foto: Bastian Midasch / DER SPIEGEL