Kochen ohne Kohle Seidige Tortilla für Kartoffel-Liebhaber – für 1,50 Euro

Dieses einfache Gericht macht mit etwas Geduld aus den zwei bescheidensten Zutaten im Vorratsschrank etwas herrlich Luxuriöses, das angeblich schon spanischen Generälen schmeckte.
Eine Kolumne von Sebastian Maas
Die spanische Variante des Bauernfrühstücks ist herrlich cremig und seidig im Inneren

Die spanische Variante des Bauernfrühstücks ist herrlich cremig und seidig im Inneren

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Umso dünner die Kartoffel- und Zwiebelscheiben geschnitten sind, umso besser wird das Endergebnis!

Umso dünner die Kartoffel- und Zwiebelscheiben geschnitten sind, umso besser wird das Endergebnis!

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Kochen ohne Kohle
Seidig-weiche, glasige Zwiebeln und Kartoffeln nach 40 Minuten im nicht zu heißen Öl

Seidig-weiche, glasige Zwiebeln und Kartoffeln nach 40 Minuten im nicht zu heißen Öl

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Seidig und weich im Inneren, so soll es sein

Seidig und weich im Inneren, so soll es sein

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Wer nur eine breite Pfanne (und damit eine flachere Tortilla) hat, darf die Tortenstückchen auch einfach stapeln.

Wer nur eine breite Pfanne (und damit eine flachere Tortilla) hat, darf die Tortenstückchen auch einfach stapeln.

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Mehr lesen über