Herzprobleme nach Coronainfektion Aubameyang und zwei Teamkollegen müssen bei Afrika-Cup aussetzen

Die gabunischen Fußballer Aubameyang, Meye und Lemina wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Beim Afrika-Cup sollten sie wieder auflaufen – doch plötzliche Herzprobleme verhinderten das Comeback.
Aubameyang beim Afrika-Cup (Archivfoto von 2017)

Aubameyang beim Afrika-Cup (Archivfoto von 2017)

Foto:

GABRIEL BOUYS / AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

jan/sid