Abhängen auf Ko Muk in Thailand: Ab 1. November wieder möglich
Abhängen auf Ko Muk in Thailand: Ab 1. November wieder möglich
Foto: Marco Bottigelli / Getty Images

Phú Quoc, Phuket oder Bali? Wo Asienreisen wieder möglich sind

Lange waren die Grenzen der meisten asiatischen Länder für ausländische Urlauber geschlossen. Jetzt verkündet eins nach dem anderen weitgehende Öffnungen – auch Thailand und Indien sind dabei. Ein Überblick.
Von Antje Blinda
See Bratan auf Bali: Erst Japaner, dann Deutsche?

See Bratan auf Bali: Erst Japaner, dann Deutsche?

Foto: Carlina Teteris / Getty Images
Palast der Winde in Jaipur: Eineinhalb Jahre ohne ausländische Touristen und Touristinnen

Palast der Winde in Jaipur: Eineinhalb Jahre ohne ausländische Touristen und Touristinnen

Foto: abhisheklegit / Getty Images/iStockphoto
Zugfahrt zwischen Kandy und Ella: Es darf wieder individuell gereist werden

Zugfahrt zwischen Kandy und Ella: Es darf wieder individuell gereist werden

Foto: John Crux / Getty Images

Fernreise in der Coronakrise

Palmentraum im Indischen Ozean: Chillen nur auf der gebuchten Resortinsel

Palmentraum im Indischen Ozean: Chillen nur auf der gebuchten Resortinsel

Foto: Mohamed Abdulla Shafeeg / Getty Images
Backpacker auf Phú Quoc (Archiv): Pilotprojekt ab November?

Backpacker auf Phú Quoc (Archiv): Pilotprojekt ab November?

Foto: chalabala via www.imago-images.d / imago images/chalabala