Foto: Santi Nuñez / Stocksy United

Selbsttest Wie stark ist meine Widerstandskraft?

Um im Leben gut durch stürmische Zeiten zu kommen, braucht man psychische Stabilität. Finden Sie heraus, über wie viel innere Stärke Sie verfügen.
Von Carola Kleinschmidt

Können Sie Krisen etwas abgewinnen? Oder fürchten Sie kaum etwas mehr als die nächste Erschütterung in Ihrem Leben?

SPIEGEL WISSEN 1/2022

So wecke ich meine Kräfte
Selbstvertrauen entwickeln, Zuversicht gewinnen

Stark werden, Stärke üben, stark sein: SPIEGEL WISSEN erklärt, wie man sich rüstet für die Aufgaben, die das Leben stellt.

Inhaltsverzeichnis
Bei Amazon bestellen 
Bei Meine-Zeitschrift.de bestellen 
SPIEGEL-WISSEN-Ausgaben bestellen

Zur Ausgabe

Wir gehen sehr unterschiedlich damit um, wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir es uns vorstellen oder wünschen. Jedoch ist die Kunst, auch in schwierigen Zeiten den Kopf oben zu behalten, eine wichtige Grundlage für Zufriedenheit und Zuversicht im Leben.

Die Fachärztin für Psychosomatik, Therapeutin und Autorin Mirriam Prieß begleitet seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Weg aus der Krise. Sie sagt: »Letztlich geht es immer um Beziehung. Wenn es uns gelingt, eine gute Beziehung zu uns selbst aufzubauen und mit Interesse und auf Augenhöhe in Kontakt mit unserer Umwelt zu sein, werden wir auch schwierige Zeiten Schritt für Schritt souverän meistern.«

Mein SPIEGEL-Coaching
  • Ich fühl mich wohl: Ziele erreichen, Gewicht halten, mehr bewegen

  • Ich kenne mich: Emotionen verstehen, Kindheit entschlüsseln, Menschenkenntnis verbessern

  • Ich schaff das schon: Krisen überwinden, Stress reduzieren, zu Hause wohlfühlen

Bei Amazon bestellen

Gemeinsam mit SPIEGEL Coaching hat Prieß Checks entwickelt, mit denen Sie erkennen können, welche Facetten der inneren Stärke bei Ihnen bereits gut aufgestellt sind – und an welchen Stellen sich eine persönliche Entwicklung lohnt. Wissenschaftlich validiert sind diese Checklisten nicht – aber sie geben einen guten Anhaltspunkt, an welchen Stellen Sie Ihre Resilienz leicht stärken können.

Beantworten Sie die Aussagen mit »Ja« oder »Nein«. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie die Antwort, die eher passt.