In Kooperation mit

Job & Karriere

Coronamaßnahmen Kein Geld für Minijobber, wenn die Behörde das Geschäft schließt

Die juristische Aufarbeitung der Pandemie hat begonnen: Ein Laden, der geschlossen wurde, wollte einer Verkäuferin das Minijob-Gehalt nicht weiterzahlen. Sie klagte bis vors Bundesarbeitsgericht.
Geschäftsschließung: Foto aus der Stuttgarter Innenstadt

Geschäftsschließung: Foto aus der Stuttgarter Innenstadt

Foto: Bernd Weißbrod / dpa
mamk/dpa