Gewalt in russischen Gefängnissen Putin feuert nach Foltervideos Russlands Strafvollzugschef

Ein ehemaliger Gefangener hatte sie nach draußen geschmuggelt, in Russland sorgten sie für Empörung: Videos aus dem Strafvollzug zeigen systematische Folter und Vergewaltigungen. Nun reagierte überraschend Präsident Putin.
Polizisten patrouillieren vor einem russischen Strafgefängnis

Polizisten patrouillieren vor einem russischen Strafgefängnis

Foto: DIMITAR DILKOFF / AFP
mrc/dpa